Stratocaster Pickup Set "Muschelkalk" - Palatine Pickups
Stratocaster Pickup Set "Muschelkalk" - Palatine Pickups
Stratocaster Pickup Set "Muschelkalk" - Palatine Pickups
Stratocaster Pickup Set "Muschelkalk" - Palatine Pickups
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Stratocaster Pickup Set "Muschelkalk" - Palatine Pickups
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Stratocaster Pickup Set "Muschelkalk" - Palatine Pickups
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Stratocaster Pickup Set "Muschelkalk" - Palatine Pickups
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Stratocaster Pickup Set "Muschelkalk" - Palatine Pickups

Stratocaster Pickup Set "Muschelkalk"

Normaler Preis
€140,00
Sonderpreis
€140,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Stratocaster Pickup-Set, angelehnt an David Gilmour's "Black Strat"

Die Vorgeschichte:

Ich bin mit der Musik von Pink Floyd und damit auch mit dem Gitarrensound von David Gilmour aufgewachsen. Und deswegen interessiere ich mich auch immer, wie Gilmour zu seinen Sounds kommt, welche Effekte, Amps und Gitarren er verwendet.

Umso spannender fand ich es, als er seine legendäre "Black Strat" wieder auf die Bühne brachte. Ich mag seinen Sound der "Wall" und "Animals" Alben, sein Gitarrensound auf dem "Final Cut" Album halte ich für unterbewertet.

Deswegen lag es für mich auch nah, mich einmal selbst mit den Pickups der "Black Strat" zu befassen, Details dazu gibt es ja genug online in Bild und Ton.

Die Pickups:

Das "Muschelkalk" Set ist meine Interpretation der "Black Strat" Pickups. Sie sind keine exakte Replik, allerdings habe ich mich von den Werten schon sehr nahe an die Pickups begeben.

Für den Hals-Pickup habe ich den klassischen Strat-Draht "Heavy Formvar" verwendet. Durch die dickere Isolierung erhält der Pickup so seine Klarheit und den klassischen, "hohlen" Strat-Sound.

Für den Mittel- und Bridge-Pickup verwende ich modernen Poly-Nylon-Wickeldraht. Der Bridge-Pickup ist mit seinen 10,1 kOhm sehr "heiß" gewickelt. Ein Big Muff davor, und man bekommt den "Animals" Sound. Perfekt für singende Lead-Sounds.

Das Set hat seine Stärken auf jeden Fall, wie es sich für ein Strat-Set gehört, in den Zwischenpositionen. Die Pickups sind nicht "reverse-wound / reverse-polarity", also nicht brummfrei in den Zwischenpositionen. So war es bei den alten Strat-Sets, dies führt allerdings trotz minimaler Störgeräusche zu mehr Definition in den Zwischenpositionen.

Ich bin mir diesem Set mehr als zufrieden, und es ist sicherlich nicht nur für Pink Floyd oder David Gilmour - Fans interessant!

 

Specs:

  • Neck: 5,7 kOhm / 2,2 H Induktivität. Heavy Formvar 42AWG Wickeldraht
  • Middle: 5,8 kOhm / 2,4 H Induktivität. 42AWG Poly-Wickeldraht
  • Bridge: 10,1 kOhm / 4,3 H Induktivität. 43 AWG Poly-Wickeldraht
  • Alnico 5 Magnete
  • Vintage Stagger
  • Alle Pickups South Up
  • Die Pickups sind gegen Mikrofonie gewachst
  • Vintage Push-Back Anschlussdrähte
  • inklusive Cover, Schrauben und Gummi-Abstandshalter


 

Bewertungen

Based on 1 review Schreibe eine Bewertung